Logo Hypnosepraxis
Hypnosepraxis Stefan Janelt
Hypnose- und mentales Gesundheitscoaching
Hypnose- und Gesundheitscoaching
Hypnosepraxis
Stefan Janelt
Hypnose- und Gesundheits-coaching
Logo Hypnosepraxis
Hypnosepraxis Stefan Janelt
Direkt zum Seiteninhalt
Weitere Infos zur Gewichtsreduktion
Wann möchtest Du Dein Traumgewicht erreichen und dauerhaft halten?
Zusatzinfos zur Gewichtsreduktion mit Hypnose
Die Leichtigkeit der Gewichtsreduktion
Wieso ist es so simpel sein gesundes Körpergewicht dauerhaft zu halten?

"Wenn es unmöglich ist, dann machen wir es eben hypnotisch!"
(Richard Bandler; NLP-Mitbegründer)
Wie Dich die Hypnose dabei unterstützt!
Gesundes Körpergewicht
Um dieses Ziel zu erreichen und langfristig zu halten, müssen wir in 90% der Fälle selbst aktiv sein und versuchen über Reduktion des Energieangebotes oder durch vermehrten Energieverbrauch das Körpergewicht zu steuern. Wir tolerieren dazu eine Menge an Maßnahmen und akzeptieren die dauerhaft "harte Arbeit" an uns, weil es vielen notwendig und wichtig erscheint. Oder wir akzeptieren dieses nicht und müssen uns damit abfinden das wir uns immer weiter von unserem Wunschziel "gesundes Körpergewicht" entfernen.

Was bedeutet gesundes Körpergewicht für Dich?
Es gibt zahlreiche Formeln und Richtlinien wie ein Normalgewicht berechnet wird, der Body-Maß-Index (BMI) ist eins von zahlreichen Berechnungsinstrumenten, Diese Instrumente sind hilfreich wenn es um die Ermittlung von Normal- und Idealgewichten geht und Du zunächst ein Orientierungspunkt für Dein Ziel ermitteln möchtest. In diesen Berechnungen finden sich Zielpunkte, die wissenschaftlich einen Hinweis darauf geben, ab wann sich gesundheitsschädliche Auswirkungen zeigen können. Eine weitere wichtige Ermittlung ist die Feststellung des persönlichen Körperfettanteils, dieser ist weniger auf das Körpergewicht in Kilogramm ausgerichtet und berücksichtigt den Anteil des persönlichen Körperfettanteils in den verschiedenen Körperregionen. Man hat festgestellt, dass wir unsere Fettanteile an verschiedene Regionen ansammeln und das vom Bauchfett die größte Gefahr der körperlichen Folgeschäden ausgeht. Für weiterführende Informationen würde ich Dich bitten in Fachforen zu recherchieren oder einen Ernährungsexperten anzusprechen.

Über die zahlreichen Ursachen der Gewichtszunahmen möchte ich mich hier an dieser Stelle nicht äußern.
Du kennst Deinen eigenen Körper und hast bestimmt Deine eigene Meinung und Maßnahmen zu diesem Thema. Dann weißt Du auch, dass sich viele Menschen in der heutigen Zeit mit der körperliche Bewegung oder der Einhaltung eines bewusstes Ernährungsverhalten schwertun und zum Teil sich überwinden und quälen müssen, um in diesem Bereich aktiv zu sein.
Auf dem Markt gibt es unzählig viele chemische oder pharmazeutischen Produkte, die bei der Gewichtsreduktion helfen sollen. Viele von Ihnen wirken sehr gut und sind bei der Gewichtsreduktion hilfreich, doch die meisten dieser Verfahren haben den Nachteil, dass sie nach der Gewichtsreduktion und beim Erreichen des Abnahmeziels keine gute und langfristige Unterstützung anbieten. Genau dieses Verhalten fördert den Jo-Jo-Effekt und lässt das Körpergewicht in der Regel nach ein paar Monaten wieder ansteigen.
Was macht eine solche Erfahrung mit Dir? - In der Regel stellt sich Frustration ein und Du zweifelst an Deinem Durchhaltevermögen und Deiner Willenskraft. Dennoch verbleibt Dein Wunsch der Gewichtsreduktion und irgendwann startest Du einen neuen Versuch und danach wieder einen, doch was bleibt ist häufig ein dauerhaftes Anrennen gegen das erhöhte Körpergewicht. Ist Dir das nicht zu anstrengend und wünscht Du Dir nicht ein verlässliches System, welches Dir ein nachhaltigen und dauerhaften Erfolg bringt?

Ich biete Dir bei Bedarf gerne Unterstützung mit der Hypnoseanwendung an, endlich Dein gesundes Wohlfühlgewicht zu erreichen und nach Möglichkeit dauerhaft zu halten.
Das großartige an der Gewichtsreduktion mit Hypnose ist, dass es sich mit fast allen Maßnahmen, die Du bereits jetzt schon durchführst, kombinieren lässt und dabei die Effizienz und Effektivität der Maßnahmen exorbitant steigern kann. Dazu werde ich Dir später noch viele interessante und wichtige Dinge mitteilen.

Deine bisherigen Fehlversuche und Jo-Jo-Effekte
Auch wenn es im ersten Moment seltsam klingt, aber Deine bisherigen Fehlversuche oder ständigen Gewichtskorrekturen im einstelligen Bereich sowie die bisher vielleicht immer wieder eingetretenen Jo-Jo-Effekte sind ein weiterer Schritt zu Deinem Erfolg, um jetzt Dein Wunschgewicht zu erzielen und dauerhaft zu halten.
Egal ob es die jährlichen letzten 2 - 3 Kilogramm sind, die zur angestrebten Strandfigur noch fehlen oder das schadlose Überstehen von Geburtstags- und Familienfeiern, das Überstehen der Advents- und Weihnachtszeit oder ob es um eine gewollte Gewichtsreduktion von bis zu weit über 100 Kilogramm geht, die Hypnoseanwendung kann Dir im Gegensatz zu vielen anderen Maßnahmen dazu verhelfen Dein Ziel dauerhaft zu erreichen und fortzuführen.

Beschäftige Dich mal kurz mit den folgenden 2 Fragen:
Was sind Deine Beweggründe immer wieder neu und gerade jetzt mit der Gewichtsreduktion zu starten?
Was hast Du aus Deinen bisherigen Versuchen nachhaltig gelernt?
Gerne kannst Du Dir die Antworten auch auf einem Blatt Papier aufschreiben und Dir zu einem späteren Zeitpunkt nochmals anschauen.

Mitunter quälst Du Dich innerlich dabei und schaust mit Verachtung auf Deine kargen Mahlzeiten, nimmst chemische Substanzen zu Dir, um das Hungergefühl zu unterdrücken oder versuchst mit Willenskraft Dich mehr zu bewegen und vieles mehr.
Im schlimmsten Fall hast Du bereits resigniert und denkst das eh keine Maßnahme bei Dir langfristigen Erfolg hat.

Wäre es da nicht gut, wenn Du wüsstest, es gibt Maßnahmen, die Dir ohne Frustration und Resignation dazu verhelfen Dein persönliches Wunsch- oder Traumgewicht endlich zu erreichen und dauerhaft zu halten?
Ich weiß, dass versprechen viele der anderen Angebote auch und Du hast unter Umständen auch bereits viel Geld und Zeit in solche Maßnahmen investiert ohne dass Du langfristig von den versprochenen Erfolgen profitiert hast.
Da kann ich absolut verstehen, wenn Du zunächst skeptisch und zögerlich gegenüber meinem Angebot eingestellt bist. Allerdings möchte ich Dir mit diesen Erstinformationen die Möglichkeit geben, dich ausreichend zu informieren und wenn Dich mein Angebot interessiert können wir viele weitere Deiner Fragen zur Hypnoseanwendung im ersten kostenlosen Beratungs- und Strategiegespräch miteinander besprechen.


Was unterscheidet die Gewichtsreduktion durch Hypnose von den anderen Angeboten am Markt?
-  Integration und Kombination bisheriger Maßnahmen, die Du jetzt schon mit Erfolg durchführst
-  Veränderung des Selbstwertgefühls von Tag 1 an
-  Verzicht ist ein Fremdwort in der Hypnose (keine Hungerphasen, kein Kalorien zählen notwendig, etc.)
-  keine Heißhungerattacken
-  kein schlechtes Gefühl beim Essen der Nahrungsmittel
-  kein Zwang oder Überwindung zur körperlichen Aktivität
-  keine chemischen oder pharmazeutischen Zusatzstoffe die einzunehmen sind
-  keine schlechten Gedanken, wenn etwas außer der Reihe gegessen wird
-  keine Stressauslösung durch "falsche" Verhaltensweisen
-  keine gebundenen Zeiten oder Päckchen mit Inhalten die auf Reisen berücksichtigt werden müssen
-  keine schlechte Launen, die in der aktiven Phase der Gewichtsreduktion ausgelöst werden können

Das Beste an der Gewichtsreduktion in Hypnose ist, dass wir mit all Deinen bereits vorhanden Fähigkeiten und positiven Ressourcen arbeiten. Du hast verborgen in Deinem Unterbewusstsein genau die Ressourcen und Fähigkeiten, die benötigt werden, um Dein gesundes und persönliches Wunschgewicht zu erreichen und dauerhaft zu halten.
Ist es nicht eine positive und zuversichtliche Nachricht, dass Du diese nur noch aktivieren und steuern musst, um Deine persönliche Erfolgsstory zu schreiben?

Ausnahmen sind wie immer krankheitsbedingte Gewichtszunahmen und psychische Erkrankungen, die von Medizinern, Psychologen und Therapeuten behandelt werden müssen.

Gewicht verlieren - Gesundheit erhalten
Was ist Deine wichtigste Intention, um Gewicht zu verlieren?

Es gibt die unterschiedlichsten Motive, um das eigene Körpergewicht zu reduzieren, aber das Hauptmotiv ist die Erhaltung oder Wiedergewinnung von Gesundheit. Weiter oben habe ich Dir bereits weitere Motive genannt. Allen Motiven ist gemein, dass sie immer auch Deine Gesundheit positiv beeinflussen.



Bonusinformationen:



Welche Hypnosekonzepte stehen zur Auswahl?

Während unserer gemeinsamen Vorbereitung auf Deine persönliche Hypnose stelle ich Dir 2 - 3 verschiedene Konzepte vor, die besonders effektiv und effizient bei der Gewichtsreduktion sind. Ausgewählt wird das Konzept, bei dem Du das Gefühl hast, dieses ist das Konzept, auf das Du Dich am besten einlassen kannst.
Ich nenne Dir hier nur einige wenige konzeptionelle Wege, damit Du bereits jetzt eine kleine Vorstellung erhältst.

1. Aversionshypnose
Mit dem Konzept der Aversionshypnose kannst Du schnell und einfach eine unerwünschte Verhaltensweise in kürzester Zeit verändern. Dieses funktioniert nicht nur bei der Raucherentwöhnung, sondern auch bei der Gewichtsreduktion, um zum Beispiel bestimmte Lebensmittel nicht mehr zu konsumieren. Mit einer Aversion (Ablehnungshaltung) empfindest Du den Geschmack eines Lebensmittels als sehr unangenehm und verzichtest darum auf des Essen von z.B. Schokolade, Fleisch, Süßigkeiten oder Alkohol.

Vorteile der Aversionshypnose:
-  extrem schneller Wirkungseintritt
-  selektive Veränderung einer unerwünschten Verhaltensweise, die zeitlich begrenzt werden kann
-  vielseitige Einsatzmöglichkeiten
-  Erfolgseintritt direkt nach der ersten Hypnosesitzung
-  viele günstige Preisangebote im Markt vorhanden

Nachteile der Aversionshypnose:
-  unter Umständen kann ein unerwünschter Ekel- oder Übelkeitseffekt bei der zukünftigen Wahrnehmung von Lebensmitteln eintreten
-  die Wirkung ist nicht auf Langfristigkeit ausgelegt
-  die eigentliche Ursache wird nicht vollständig aufgelöst (z.B. das unterbewusst antrainierte Essbedürfnis bleibt erhalten und wird nur unterdrückt)
-  manche Hypnosecoaches und -therpeuten nutzen diese Form der Hypnose, um weitere Folge- bzw. Auffrischungssitzungen anzubieten
-  bei günstigen Anbietern kannst Du eher mal das Pech haben, dass Du eine Hypnoseanwendung erhältst, die nicht individuell auf Deine Bedürfnisse angepasst ist und ausschließlich Aversionsinhalte beinhaltet

Ich selbst nutze in Teilaspekten die Aversionshypnose, da sie vorbereitend auf die eigentliche Lösungsstrategie eingesetzt werden kann und gerade bei skeptischen Klienten einen guten Einblick vermittelt, welche individuellen Möglichkeiten die Hypnose bietet.
Sehr gut geeignet ist die Aversionshypnose, wenn Du das Bedürfnis hast, bestimmte Lebensmittel ganz oder für einen bestimmten Zeitraum meiden möchtest.

Kleiner Tipp am Rande:  Wenn Du von verschiedenen Anbietern die Preise vergleichst, dann hinterfrage bitte immer auch das angebotene Hypnosekonzept und achte auf die Möglichkeit der individuellen Beratung und Anwendung. Wenn Du Dir einen Anbieter aussuchst, weil seine Dienstleistung günstiger ist als bei anderen Anbietern, dann sei nicht überrascht, wenn Du eine Hypnoseanwendung von der Stange erhältst und Dir weitere kostenpflichtige Folge- und Auffrischungssitzungen angeboten werden. Achte auch auf den Hinweis möglicher Zeittaktungen, die eine zusätzliche Gebühr bei Zeitüberschreitungen beinhalten.

2. Weitere Möglichkeiten und Konzepte besprechen wir nach Deiner Buchung

3. Gewichtsreduktion in Gruppensitzungen
Zu Covid-19 Zeiten biete ich aufgrund der medizinischen Schutzmaßnahmen und der rechtlichen Vorgaben keine Hypnoseanwendung in Gruppen an.
Eine Gewichtsreduktion mit Hypnose kann ansonsten durchaus auch sehr gut in Gruppensitzungen durchgeführt werden. Es hat sich gezeigt, dass dies sehr effektiv bei Partnern funktioniert, aber auch in Gruppen in der sich keiner zuvor kennt. Eine maximale Gruppengröße von 4 bis 5 Personen sollte dabei nicht überschritten werden.
WICHTIG: Da es bei der Gewichtsreduktion um größtenteils sehr persönliche Dinge geht, die man nicht mit anderen Gruppenteilnehmern teilen möchte, ist meine Empfehlung für Dich, dass Du bei sensiblen Dingen auf jeden Fall eine Einzelsitzung buchen solltest.

Ferner können Onlinehypnosen in einer Videokonferenz mit 4-5 Personen durchgeführt werden, allerdings sollte es sich hierbei um eine homogene Gruppe handeln und die Störeinflüsse müssen so gering wie möglich sein.
Mitunter kann es vorkommen, dass plötzlich Kinder, Haustiere oder Partner die Sitzung für alle Anwesenden stören und die Entspannung bei den anderen Teilnehmern auflöst. Das sind ärgerliche Vorkommnisse, die nicht zum Ziel führen. Eine stabile Internetverbindung ist eine weitere Voraussetzung für ein positives Ergebnis in der Kleingruppe und eine Teilnahme an einer Onlinehypnose über Mobilfunk in einer Kleingruppe schließt sich aus den oben genannten Gründen aus.
Kontaktdaten:
Hypnosepraxis Stefan Janelt - Ascheberger Straße 30,  59387 Ascheberg
Telefon:  02599 914-3495   
Fax:      02599 929-9004




Zurück zum Seiteninhalt